Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)

DÜNEROS

(Prozessorientierte) Naturmessungen von Dünenerosionen bei Sturmfluten

BMBF funding code03KIS063
Duration of funding01.11.2006–31.08.2007
Project lead(s)Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz Norderney, Forschungsstelle Küste
Hanz Dieter Niemeyer

Es sollen hinreichend differenzierte Datengrundlagen geschaffen werden, um ein prozeßbasiertes Verfahren für die Ermittlung sturmflutbedingter Erosionen von Randdünen entwikeln zu können. In 2006 erfolgt die Beschaffung der Meßinstrumente, in 2007 deren Tests und Installation. Anschließend wird eine Literaturstudie erstellt. Mit Hilfe des zu entwickelnden Verfahrens soll eine Bemessung von Randdünen ermöglicht werden, die besser als das bisherige empirische Vorgehen eine objektive Prüfung der Sturmflutsicherheit in dünengeschützten Gebieten erlaubt.

Publications

Kaiser, Ralf; Niemeyer, Hans-Dieter; Dirks, H.; Witting, M. (2008): Abschlussbericht DÜNEROS (03KIS063) Naturmessungen von Dünenerosion bei Sturmfluten. Hg. v. Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, Forschungsstelle Küste. 42 Seiten. https://doi.org/10.2314/GBV:611994755
Final report

Niemeyer, Hans-Dieter (2006): 1. Zwischenbericht DÜNEROS (03KIS063) Naturmessungen von Dünenerosion bei Sturmfluten.