Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)

OberwasserwirkungTideflüsseII

Oberwasserwirkung in Tideflüssen, Phase II

BMBF funding codeMTK0540
Duration of funding01.01.1991–31.12.1996
Project lead(s)Hamburg Port Authority
Dr.-Ing Hermann Christiansen
Keywordsdeposition, dredging, calculation, erosion, (Neboss), (Schlick), sediment, sedimentation, tidal dynamics, Elbe, harbour, Hamburg

Größe der Abweichungen zwischen den Ergebnissen eines eindimensionalen Rechenmodells und Naturmeßwerten der Wasserstände und Strömungsgeschwindigkeiten Ziele: Untersuchungen der Wechselwirkung zwischen Oberwasserführung und Sedimentationsverhalten in einzelnen Flußabschnitten am Beispiel der Elbe

Publications

Greiser, N.; Christiansen, H. (1996): Oberwasserwirkung in Tideflüssen auf die Sedimentation. Hg. v. Amt für Strom- und Hafenbau Hamburg, Wasser- und Schifffahrtsamt Hamburg. 107 Seiten.
Final report

Greiser, N.; Christiansen, H. (1995): Oberwasserwirkung in Tideflüssen.