Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)

HöhenanschlussHelgoländerPegel

Präziser Höhenanschluß des Helgoländer Pegels

BMBF funding codeMTK0525
Duration of funding01.01.1991–31.12.1994
Project lead(s)Leibniz Universität Hannover, Institut für Erdmessung
Prof. Dr.-Ing. Prof. h.c. a.D Günter Seeber
Universität Hannover, Institut für Erdmessung
Prof. Dr.-Ing Wolfgang Torge
KeywordsSea regions

Gegenseitige Höhenkontrolle der Pegeldifferenzen cm-Geoid in der Deutschen Bucht zur Unterstützung der Höhenfestlegungen. Einbeziehung des Helgoländer Pegels in das Höhensystem am Festland. Ziele: Genaue Höhenübertragung (cm-Genauigkeit) vom Festland zum Pegel Helgoland mit Hilfe hochgenauer Satellitenverfahren und Geoidberechnungen

Publications

Seeber, Günter; Torge, Wolfgang; Denker, Heiner; Goldan, Hans-Jürgen (1997): Präzise Höhenbestimmung des Helgoländer Pegels. Hg. v. Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (Die Küste, 59).
Publication

Goldan, H.-J. (1995): Präziser Höhenanschluß des Helgoländer Pegels. Hg. v. Universität Hannover, Institut für Erdmessung. 110 Seiten.
Final report