Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI)

Das KFKI – praxis­orientierte Forschung für das Küsten­ingenieur­wesen

Das Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen (KFKI) ist ein Zusammenschluss des Bundes und der Bundesländer an der Küste. Die im Küsteningenieurwesen tätigen Verwaltungen organisieren durch das KFKI praxisorientierte Forschung zur Erfassung und Prognose von Naturvorgängen, zu deren Wechselwirkung mit menschlichen Einflüssen sowie zur Planbarkeit menschlicher Eingriffe an den deutschen Küsten.

  • Sea'ties Initiative

    Unter Leitung der Ocean & Climate Platform ist Sea'ties eine Initative für Städte an der Küste, um die Anpassung an den steigenden Meeresspiegel zu vereinfachen. SEA'ties soll den fachübergeifenden Austausch fördern, internationales Wissen teilen und dabei nachhaltige Maßnahmen und Visionen zur Anpassung bekannt machen. Mehr Informationen hier.

  • 26. KFKI-Seminar

    Das 26. KFKI-Seminar findet am 03. November 2022 statt. Derzeit plant das KFKI für den Termin eine Präsenzveranstaltung in der Katholischen Akademie in Hamburg.

Das KFKI in Zahlen