Projekte

PROWATT

Acronym: PROWATT
Titel: Programme zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres
Fördernummer: KFKI057, MTK0608, 03KIS3160
Laufzeit: 01.01.1998 - 31.12.2001
Inhaltsangabe: Übergeordnetes Ziel des Projektes ist es, wissenschaftliche Grundlagen für die Bewertung und Planung von Programmen zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres in seiner heutigen Form und Ausdehnung, insbesondere bei geänderten Klimabedingungen zu liefern. Aufbauend auf einer Analyse der morphologischen Wirkung bestehender und alternativer Maßnahmen sollen Programme entwickelt werden, mit denen nach Möglichkeit negative Entwicklungen im Wattenmeer in Folge von Änderungen hydrographischer Randbedingungen verhindert bzw. in positive Sinne beeinflußt werden können.
Schlüsselwörter: Digitales Geländemodell, GIS, Küstenschutz, Küstenschutzmaßnahme, Meeresspiegelanstieg, Morphologie, Statistik, Szenario, Tidebecken, Wattenmeer, Meeresregionen
Kontakt:

RBD P. Petersen

Publikationen:

Petra Witez (2002): Programme zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres. Abschlussbericht.
Abschlussbericht

Witez, P.; Bock, S. (1999) : Programme zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres 1. Zwischenbericht.
1. Zwischenbericht E 34 016

Witez, P.; Bock, S.; Bullinger, A. (2000) : Programme zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres 2.
Zwischenbericht

Witez, P.; Petersen, P. (2002) : PROWATT - Programme zur langfristigen Erhaltung des Wattenmeeres.
Publikation

Witez, Petra (2002) : PROGRAMME ZUR LANGFRISTIGEN ERHALTUNG DES WATTENMEERES - PROWATT - Berichtsblatt.
Abschlußbericht