Aktuelles

Veranstaltungen

CoastDoc-Workshop vom 6.11. bis 8.11. am IWW

Vom 6.11. bis zum 8.11.2019 fand am Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft (IWW) der RWTH Aachen der neunte CoastDoc-Workshop statt. Der Workshop schafft Raum für Diskussion und Ideenaustausch unter Promovierenden aller Forschungsdisziplinen mit Bezug zu Küste und Meer. Das Themenspektrum der Vorträge umfasste dementsprechend so vielfältige Themen wie hydrodynamische Belastungen von Bauwerken und Tragstrukturen, Seegangsanalyse, Nature-Based-Solutions, wasserbauliche Systemanalyse sowie Abbauprozesse von Plastik unter marinen Umwelteinflüssen. Vervollständigt wurde das Programm durch Keynotes zu Georisiken im Küstenraum, den aktuellen Herausforderungen des Küsteningenieurwesens und den Erfahrungen und Herausforderungen während einer Promotion. Der dreitägige Workshop endete am Freitag mit einer Exkursion zum Duisburger Hafen, bei der die Teilnehmer einen Einblick in die wechselvolle Historie des Hafens sowie aktuelle und geplante Baumaßnahmen bekamen. Der CoastDoc-Workshop wurde durch das Kuratorium für Forschung im Küsteningenieurwesen gefördert.
Der nächste CoastDoc-Workshop im Jahr 2020 findet am Institut für Wasserbau der Technischen Universität Hamburg statt. Auf der Homepage des KFKI wird der Workshop wieder gesondert angekündigt werden.

Gruppenbild CostDoc-Workshop 6-8.11.2019 IWW

KFKI Seminare

25. KFKI Seminar, 17. November 2020, Katholischen Akademie in Hamburg

Aktuelles

Bericht zum CoastDoc Workshop vom 6.-8.11.2019 am IWW

Zukunft der Meeresspiegel

Ein verständlicher Überblick zur „Zukunft der Meeresspiegel“ wurde durch das Deutsche Klima Konsortium (DKK) und das Konsortium Deutsche Meeresforschung (KDM) veröffentlicht.

Externe Veranstaltungen

15. FZK Kolloquium, 5. März 2020, Hannover, "Küstenschutz für Nord- und Ostsee"

KRING 2020, 27.-29. September 2020, Hamburg

Die Küste

Bestellungen Die Küste per E-Mail an KFKI Geschäftsstelle (Preisliste)

mehr

KFKIaktuell

Der KFKI Newsletter informiert über den aktuellen Stand von Projekten aus der Küstenforschung.

mehr